Région Alsace

REGION ALSACE

03 90 20 67 68

Horaires d'ouverture :
Du lundi au vendredi : 08:30 - 17:00

Vous etes

Registrierung von Gewerbe

Die Zentralstelle für Unternehmensformalitäten : ein einziger Ort, ein einziger Ansprechpartner.

Mots clés :
  • #transfrontalier
  • #création d'entreprise en Allemagne

Die Zentralstelle für Unternehmensformalitäten (das CFE), die als Gewerbemeldestelle handelt, befindet sich in der Industrie -und Handelskammer und übernimmt als einziger Ansprechpartner die Registrierung von Gewerbe-Anmeldungen, -Ummeldungen und –Abmeldungen im Bereich des Handels, der Industrie und der Dienstleistungen.

 

 

CFE

+ 33 (0)3 90 20 67 68

E-mail

Zusatzleistungen des CFE
Existenzgründung
Um- und Abmeldung
Der Akte beizufügendes Formular
Einige nützliche Informationen
Genehmigungs- pflichtige Tätigkeit

Zusatzleistungen des CFE

 Wünschen Sie Unterstützung bei Ihren Formalitäten ?


 Auf einfache Anfrage bietet Ihnen das Team der Zentralstelle für Unternehmensformalitäten zusätzliche und individuelle Hilfe.

 

Vereinfachen Sie sich Ihre Formalitäten für 60 €

 

Profitieren Sie von einer unmittelbaren Bearbeitung Ihrer Akte mit Ihrem Berater

Sie können bequem von zu Hause oder vom Büro aus Ihre Akte selbst bilden und an den CFE senden.

Sie haben einen Termin vereinbart, Sie erhalten eine persönliche Beratung

 

Analyse

 

Das CFE benachrichtigt Sie durch E-Mail über seinen guten Empfang.
Er überprüft den Antrag auf Richtigkeit der Formalität, informiert  Sie sofort über jeden Verstoß und ist Ihr persönlicher Ansprechpartner bezüglich Ihres Antrags und hält  Sie auf dem Laufenden.

AnalyseIhr Berater analysiert Ihre Akte, führt eine Kontrolle von Kohärenz der Dokumente durch.

TraitementIhre Formalität wird sofort von Ihrem CFE Gesprächspartner bearbeitet (kein Formular auszufüllen).

Suivi

 

Solange Ihre Akte nicht abgeschlossen ist, wird Ihr CFE Berater Sie durch E-Mail oder Telefon über den Verlauf des Antrags informieren.

Sobald Ihre Akte vollständig ist, erhalten Sie Ihrer CFE-Quittung der Antragseinreichung

Suivi

Solange Ihre Akte nicht abgeschlossen wird, bleibt Ihr Berater an Ihrem Abhören und gewärleistet eine Beobachtung per Mail oder Telefon.
Ein Wiederbelebungsbrief erinnert Sie an die vorgeschriebenen Fristen und an die fehlenden Elemente.
Sobald Ihre Akte vollständig ist, erhalten Sie Ihrer CFE-Quittung der Antragseinreichung

 

 

Die Vorteile der Leistungen des CFE :

 

  • Ihren Einstieg in der Formalität vereinfachen
  • Die Verwirklichung der Formalität sicherstellen
  • Von einer personalisierten Hilfe profitieren
  • Zeit gewinnen
  • Einen Berater haben, der Ihr bevorzugter Ansprechpartner bleiben wird

 

 

Wenn Sie keine vom CFE vorgeschlagene Beistandsleistung wünschen: Senden Sie oder bringen Sie Ihr ordnungsgemäß bearbeiteten Antrag an den CFE. Der CFE übernimmt die Weiterleitung Ihres Antrags in der strengen Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen (keine Hilfe bei der Erledigung der Formalitäten).

Der Akte beizufügendes Formular

Musterformular online und zum Download (mit der Möglichkeit, das Formular auf dem Bildschirm  auszufüllen)
Ordnungsgemäß vervollständigt und unterzeichnet (die 3 Blätter getrennt unterzeichnen)

  • Formulaire P0 Cosa für die Gründung eines Einzelunternehmen
  • Formulaire M0 Cosa für die Gründung einer GmbH oder einer Einpersonen-GmbH
  • Formulaire M0 Cosa für die Gründung einer Akteingesellschaft, einer Kommanditgesellschaft, einer Zweigniederlassung
  • Formulaire M2 Cosa für die Änderungen einer Gesellschaft
  • Formulaire M3-A Cosa für die Änderungen des Geschäftsführers oder andere betriebsgebundener Personen einer Akteingesellschaft und Kommanditgesellschaft
  • Formulaire M3 SARL / SELARL Cosa für die Änderungen des Geschäftsführers oder andere betriebsgebundener Personen einer GmbH oder einer Einpersonen-GmbH
  • Formulaire TNS Cosa für den Sozialversicherungspflichtiger Geschäftsführer und die Berechtigten

Genehmigungs- pflichtige Tätigkeit

In Frankreich herrscht Gewerbefreiheit d.h., dass die Ausübung der meisten Gewerbe keiner Genehmigung unterliegen. Bei manchen Tätigkeiten ist dennoch eine spezielle Erlaubnis notwendig. Beispiele der wichtigste genehmigungspflichtige Tätigkeiten :

  • Gaststättengewerbe / Hotelgewerbe
  • Güterbeförderung...

 

Mehr Auskunft über Reisegewerbekarte
Formular CERFA 14022*02